http://www.congress-servive-bonn.de/besucherservice.htm

Ihr Partner für die Kongress- und UNO-Stadt Bonn
Die Beethoven-Stadt
Ehemaliger Regierungssitz
Museen
Umland - Kölner Dom
Siebengebirge

Umland – Kölner Dom

Nur 25 Kilometer rheinabwärts kann die Millionenstadt Köln mit vielen weiteren attraktiven kulturellen und gesellschaftlichen Höhepunkten aufwarten. Das Wahrzeichen der Stadt, der Kölner Dom, ist dabei nur eine, wenn auch die bekannteste Attraktion. Ein besonderes Erlebnis ist eine Schiffstour rheinaufwärts durch die romantische Mittelrheinlandschaft mit ihren zahlreichen schönen Orten am Ufer sowie den sagenumwobenen Burgen und Schlössern bis zum berühmtesten Felsen am Rhein - der Loreley. Auf halber Strecke zwischen Bonn und Köln liegt das kleine Städtchen Brühl mit dem imposanten Schloss Augustusburg und dem Phantasialand, Deutschlands größtem Freizeit- und Abenteuerparadies. Nur wenige Kilometer südlich der Stadtgrenze mündet das Flüsschen Ahr in den Rhein. Hier liegt der Rotweingarten der Stadt. Zwischen Bad Neuenahr und Altenahr reift nicht nur der hochgeschätzte Ahrburgunder, auf engsten Raum konzentrieren sich auch zahlreiche Schlemmeradressen. Weitere Attraktionen sind die Spielbank in Bad Neuenahr, das Sea Life Center in Königswinter und das Glasmuseum in Rheinbach. Das Bonner Umland kann zudem mit einer Vielzahl ausgezeichneter Kongresshotels aufwarten.